-- Anzeige --

Jaguar Land Rover Händlerverband: Andreas Everschneider ist neuer Vorsitzender

Andreas Everschneider
Andreas Everschneider von Auto Nagel in Hannover ist neuer VDJL-Vorsitzender.
© Foto: Jericho Media

Beim Jaguar Land Rover Händlerverband wurde ein neuer Vorstand gewählt: Andreas Everschneider tritt die Nachfolge von Marc Voß an der Spitze an.


Datum:
13.10.2023
Autor:
Doris Plate
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Andreas Everschneider, geschäftsführender Gesellschafter von Auto Nagel in Hannover, ist neuer Vorsitzender des Verbandes der deutschen Jaguar und Land Rover Händler (VDJL). Der bisherige stellvertretende Vorsitzende tritt die Nachfolge von Marc Voß an, der vorzeitig aus dem Vorstand ausscheidet. Auch die Vorstandsmitglieder Carsten Fastenrath und Rolf Weinert hatten bereits im Vorfeld der Jahreshauptversammlung am 10. Oktober 2023 in Frankfurt am Main angekündigt, vorzeitig aus dem Vorstand ausscheiden zu wollen. Die aktuelle Amtsperiode läuft noch bis 2025.

Tanja Woltmann-Knigge (Woltmann Premium Cars, Bremen) und Thomas Göldner (Autohaus Zwerger, Ravensburg) bleiben im Gremium. Als neue Vorstandsmitglieder wurden Ingo Henning (Auto-Eder, Traunstein) und Sebastian Kujawa (Auto Nagel, Dinslaken) von den Mitgliedern nachgewählt. Auch in der Geschäftsführung des VDJL kam es zu einem Wechsel: Mathias Spieß (ZDK) folgt als neuer Geschäftsführer auf Andreas Wahl, der die Geschäftsführung anderer Fabrikate übernimmt.

Lesen Sie mehr:

Diskutiert wurde auf der Veranstaltung unter anderem die neue Markenstrategie, die neuen Händlerverträge sowie die aktuelle Marktsituation. Das teilte der Verband nach der Versammlung mit. Auch Jan-Kas van der Stelt, Geschäftsführer von Jaguar Land Rover Deutschland, war mit seinem Führungsteam der Einladung des Händlerverbands gefolgt und hatte sich am Nachmittag den Fragen der Versammlung und der Diskussion mit den Mitgliedern gestellt, hieß es.

Besseres Verhältnis zum Importeur

Zuletzt haben die beiden Marken Schlagzeilen wegen einer erheblichen Margenkürzung und vielen anderen Änderungen, die laut Händlerverband zum Nachteil des Handels waren, gemacht. Beide Seiten wollen aber nun die Zusammenarbeit wieder verbessern. Van der Stelt forderte die Händler den Angaben zufolge zum Beispiel auf, ihre Kritikpunkte an den IT-Systemen, die derzeit nicht so rund laufen, genau zu benennen, damit er sich für deren Verbesserung gezielt einsetzen könne.


Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS-Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.