-- Anzeige --

Subaru-Händlerbeirat: Neuer Vorstand gewählt

Stephan Eimansberger: "Wir sind die Retail-Experten"
© Foto: Autohaus Eimansberger

Nach der Corona-Pause kamen die Subaru-Partner wieder in größerer Runde zusammen. Bei der Jahreshauptversammlung in Köln stand nicht nur die Vorstandswahl auf dem Programm, sondern auch der intensive Austausch mit dem Importeur.


Datum:
10.11.2021
Autor:
AH
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Subaru-Händlerbeirat stellt sich an der Führungsspitze neu auf. Bei der Jahreshauptversammlung 2022 in Köln stellten sich der bisherige Vorsitzende Thomas Knauber und Thomas Schüppler nach langjähriger Vorstandsarbeit nicht mehr zur Wahl – für sie kamen Marc Sailer und Stefan Kronenberger neu in das Gremium. Stephan Eimansberger wurde von den Mitgliedern zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Als bisherige Stellvertreter hatte Eimansberger bereits in diesem Frühjahr den Vorsitz von Knauber übernommen (wir berichteten). Knauber hatte sich aus privaten und auch geschäftlichen Gründen von dem Amt zurückgezogen. Er war insgesamt fast 25 Jahre für die Händlervertretung aktiv.

Nach der coronabedingten Absage der Mitgliederversammlung 2020 waren die Subaru-Partner am 22. Oktober in der Kanzlei Osborne Clarke wieder live zusammengekommen. Neben den Vorstandswahlen wurde dort mit der Geschäftsführung von Subaru Deutschland auch über die aktuelle Lage und die sich bietenden Perspektiven diskutiert. Themen waren unter anderem die Modellpolitik, Elektrostrategie, Digitalisierung sowie verschiedene Servicethemen.

"Klarheit für die anwesenden Partner schaffte Subaru Deutschland mit der Aussage, dass man weder einen Rückzug aus Europa, noch eine Netzkündigung der Händler- und Werkstattverträge plant", erklärte Eimansberger laut einer am Mittwoch veröffentlichen Verbandsmitteilung. Es bleibe aber festzuhalten, dass auch das Autojahr 2022 sehr herausfordernd werde.

Gerade in diesen turbulenten Zeiten wollen Handel und Importeur ihre Zusammenarbeit noch weiter intensivieren, um bestmöglich den Herausforderungen des Marktes entgegentreten zu können. Darüber seien sich beide Seiten einig gewesen, so Eimansberger. "Subaru Deutschland hat das Wholesale-Knowhow, wir sind die Retail-Experten."

Der neue Vorstand des Subaru-Händlerbeirats:

  • Vorsitzender: Stephan Eimansberger (Autohaus Eimansberger, Sonthofen)
  • 1. Stellvertreter: Marc Wingenter (Autohaus Wingenter, Duisburg)
  • 2. Stellvertreter Stefan Kronenberger (Autohaus Kronenberger, Düsseldorf)
  • Beisitzer: Sepp Gogeißl (Autohaus Gogeißl, Bad Kötzting) / Marc Sailer (Autohaus Sailer, Bermatingen-Ahausen) / Henry Siebeneicher (Autohaus Siebeneicher, Dippoldiswalde)
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.