-- Anzeige --

Wechsel im Porsche-Vorstand: Barbara Frenkel neue Beschaffungs-Chefin

Barbara Frenkel ist die erste Frau im Porsche-Vorstand.
© Foto: Porsche

Barbara Frenke, aktuell Vertriebschefin von Porsche in Europa, zieht im Sommer in den Vorstand des Sportwagenherstellers ein. Vorgänger Uwe-Karsten Städter geht in den Ruhestand.


Datum:
08.03.2021
Autor:
dpa
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit Barbara Frenkel zieht im Sommer erstmals eine Frau in den Vorstand des Autobauers Porsche ein. Sie übernimmt das Ressort Beschaffung von Uwe-Karsten Städter, der in den Ruhestand geht, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Frenkel begann ihre Karriere den Angaben zufolge in der Zulieferindustrie. Seit 19 Jahren ist sie in leitenden Funktionen bei Porsche tätig und derzeit Vertriebschefin für Europa. Ihre neue Aufgabe soll sie am 1. Juni mit einer Übergabephase beginnen.

Städter verlässt Porsche im August. Er ist seit 47 Jahren im Volkswagen-Konzern und seit 2011 Beschaffungsvorstand bei der Sportwagen-Tochter. Porsche kauft inzwischen pro Jahr für mehr als neun Milliarden Euro ein. Für das Ressort arbeiten den Angaben zufolge etwa 580 Menschen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.