-- Anzeige --

Hahn Gruppe unterstützt Flutopfer: Porsche-Zentren spenden 50.000 Euro

Porsche Zentrum Böblingen der Hahn Gruppe
© Foto: Hahn Gruppe

Gemeinsam mit Porsche Deutschland und der deutschen Handelsorganisation leistet Hahn Sportwagen einen Beitrag für das Bündnis Aktion Deutschland Hilft.


Datum:
13.08.2021
Autor:
rp
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Porsche-Zentren der Hahn Gruppe spenden 50.000 Euro an die Opfer der Flutkatastrophe. "Es ist uns ein großes Bedürfnis in dieser Krisensituation, in die so viele Menschen von heute auf morgen völlig unvermittelt hineingerissen wurden, zu helfen", sagte Wilfried Honig, der in der Hahn-Geschäftsleitung die Porsche-Sparte verantwortet, am Freitag in Fellbach. Der Betrag diene als Soforthilfe und solle die Rettungsorganisationen in den betroffenen Regionen unterstützen.

Der Beitrag von Hahn Sportwagen ist Teil eines gemeinsamen Spenden-Engagements der deutschen Porsche-Handelsorganisation und der Porsche Deutschland GmbH. Insgesamt ist laut Unternehmen eine Summe von mehr als 750.000 Euro zusammengekommen. Das Geld geht an das Bündnis Aktion Deutschland, das vor Ort relevante Hilfsorganisationen und -leistungen bündelt. Unter anderem werden Unterkünfte für Betroffene vermittelt, Aufräumarbeiten koordiniert, gefährliche Bereiche gesichert, Lebensmittel beschafft und Einsatzkräfte verpflegt.

Mitte Juli hatten schwere Regenfälle starke Überschwemmungen im Westen und auch Süden Deutschlands verursacht. Besonders betroffen waren die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Die Jahrhundertflut forderte nach Behördenangaben bislang mindestens 180 Tote. Die Not in den Hochwasserregionen hat die Hilfsbereitschaft im ganzen Land geweckt, auch zahlreiche Hersteller, Autohäuser, Dienstleister und Verbände zeigen eine große Solidarität (wir berichteten).


Hahn Gruppe

Mit aktuell 34 Betrieben an 17 Standorten und rund 1.750 Mitarbeitern ist die Hahn Gruppe einer der größten Autohändler in Deutschland. Das Porsche-Geschäft umfasst Autohäuser in Reutlingen, Göppingen, Schwäbisch Gmünd, Pforzheim und Böblingen. Zum Markenportfolio des Familienunternehmens zählen neben Porsche auch Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, , Skoda, Seat und Cupra.



-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.